Ausgewählte Referenzprojekte und Mandate

Energiepolitische Begleitung von Gemeinden und Regionen

  • Anpassung an den Klimawandel in Energiestädten. Projektumsetzung zusammen mit Bio-Eco und Enco AG. Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt. Laufend.
  • Energiepolitische Begleitung von Gemeinden in der Funktion als akkreditierte Energiestadtberaterin von EnergieSchweiz für Gemeinden. Z.B. Begleitung im Prozess zum Label Energiestadt, Potenzialstudien, Überarbeitung BZO, Erfahrungsaustausch für Hauswarte, Visions-Workshops, Erarbeitung Massnahmenplan, Ausstellungen, Zukunftswerkstatt, Events und Informationsflyer für die Bevölkerung, etc. Auftraggeber: Verschiedene Zürcher Gemeinden. Seit 2007.
  • Jährlicher Erfahrungsaustausch für Energiestadtverantwortliche von Energiestadt-Gemeinden in zwei Regionen des Kantons Zürich. Im Auftrag von EnergieSchweiz für Gemeinden. Seit 2016.
  • Begleitmandat Energieregion Oberthurgau – Erarbeitung Vision und Massnahmenplan. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Regionalplanungsgruppe Oberthurgau. 2015.
  • Energieeffizienz und nachhaltige Energieproduktion im Wettstein Quartier in Basel. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: wettstein21. 2013.
  • Regionale Energieplanung Knonauer Amt. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Gemeinden des Knonauer Amtes. 2013, Homepage: Knonauer Amt
  • Umsetzungshilfe Anpassung an die Klimaänderung für Gemeinden im Energiestadtprozess. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: EnergieSchweiz für Gemeinden. 2011 und 2013.
  • Grundlagen für eine «Strategie Energiezukunft» im Knonauer Amt. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Standortförderung Knonauer Amt. 2010.

Projekte und längerfristige Mandate

  • Hitzeangepasste Siedlungsentwicklung in Agglomerationsgemeinden. Projektumsetzung zusammen mit dem Kanton Aargau, StadtLandschaft GmbH und Eckhaus AG. Autraggeber: Kanton Aargau und Bundesamt für Umwelt. Ein Projekt im Rahmen des Pilotprogramms Anpassung an den Klimawandel. Laufend.
  • Leitfaden Kühlung von Büro- und Gewerberäumen. Projektumsetzung zusammen mit Topten. Auftraggeber: Bundesamt für Energie. Laufend.
  • Inhaltliche Überarbeitung der Internetplattform unserStrom. Auftraggeber: WWF Schweiz. 2018.
  • Leitfaden Smart Heizen. Projektumsetzung: Energie Zukunft Schweiz. Auftraggeber: Bundesamt für Energie. 2018. Homepage: EnergieSchweiz
  • Fachsekretariat der Arbeitsgruppe Klima und Energie des Schweizerischen Versicherungs­verbandes. Auftraggeber: Schweizerischer Versicherungsverband. Seit 2015.
  • Variantenstudie: Einführung eines übergeordneten Verbesserungszyklus im Nachhaltigkeitsbereich. Auftraggeberin: Katholische Kirche im Kanton Zürich: 2016.
  • Anpassung an den Klimawandel und Biodiversität im Kanton Aargau. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Kanton Aargau, Bundesamt für Umwelt BAFU. 2016.
  • Konzeptstudie Risikopark – ein Projekt der Versicherungsbranche im Rahmen des Innovationsparks Zürich. Auftraggeber: Schweizerischer Versicherungsverband. 2015.
  • Strategien zur Geschiebebewirtschaftung im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Projektumsetzung: Geotest AG und econcept AG. Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt BAFU; Kantone Bern, Graubünden, Uri; Schweizerischer Versicherungsverband. 2015.
  • Energieplattform der Alpenkonvention. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Bundesamt für Raumentwicklung ARE. 2014.
  • Validierung und Verifizierung von inländischen Klimaschutzprojekten. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Diverse Projekteigner. 2010-2014.
  • Lernbausteine für Schulen und Kindergärten zum Thema Wasser. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: SVV, SwissRe, Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich. 2014, Homepage: Stadt Zürich
  • Anpassung an den Klimawandel im Grossraum Zürich. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Zürcher Kantonalbank. 2013. Homepage: ZKB
  • Biomassekonzept des Kantons Thurgau. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Amt für Umwelt, Kanton Thurgau. 2013.
  • Erneuerbare Energien: Beschleunigung im Bewilligungsverfahren. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Bundesamt für Energie BFE. 2012.
  • Koordination der Anpassungsmassnahmen im neuen CO2-Gesetz. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt BAFU. 2011.
  • Anpassungsstrategie Schweiz: Analyse der Schnittstellen zwischen den verschiedenen Teilstrategien und Erarbeitung des Kapitels 8. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt BAFU. 2011.
  • Anpassung an die Klimaänderung im Berggebiet – Fallstudie Saastal. Projektumsetzung: econcept AG. Auftraggeber: Gemeinden im Saastal, hotellerie-suisse, Kt. Wallis, NWB, Schweizer Berghilfe, SVV, WWF Schweiz. 2011. Homepage: Saas Fee

Kommunikation, Dialog, Moderation

  • Moderation Podiumsgespräch «Hitze in Städten» – Publikation und Abschlusstagung. Bundesamt für Umwelt BAFU, Bundesamt für Raumentwicklung ARE. 28. November 2018.
  • Moderation von Workshops im Rahmen des Forschungsprojektes «Städtische Klimaanpassung». Auftraggeberin: ETH Zürich. 2018.
  • Moderation der Veranstaltung mit Podium «Die Stadt als Hotspot des Klimawandels – Gutes Mikroklima trotz Verdichtung?». Abenteuer Stadt Natur. 25. Mai 2018.
  • Organisation und Durchführung von jährlichen Erfahrungsaustauschtreffen für Energieverantwortliche von Energiestadt-Gemeinden in verschiedenen Regionen des Kantons Zürich. Auftraggeberin: EnergieSchweiz für Gemeinden. Seit 2016.
  • Geschäftsleitungs-Workshop zum Thema Erneuerbare Energien – Solarenergie. Projektumsetzung: Energie Zukunft Schweiz. Auftraggeberin: AXA Winterthur. 2017.
  • Informationsanlass «Smarte Energienutzung bei Ihnen zu Hause». Projektumsetzung: Energie Zukunft Schweiz. Auftraggeberin: Technische Betriebe Wil, Energiestadt Wil. 2017.
  • Erfahrungsaustausch für Hauswarte. Projektumsetzung: Energie Zukunft Schweiz. Auftraggeberin: Energiestadt Horgen. 2017.